Enten jagen

Enten jagen

Hiho,

Diesmal lasse ich euch nicht mehr so lange warten bis ich euch unbedingt wieder was erzählen möchte 🙂

Ich habe nämlich noch was schönes Neues geschenkt bekommen – Meine eigene Flugente! Da habe ich mich ganz doll drüber gefreut und wollte ihr auch sofort zeigen wo ich wohne und wo ich spazieren gehe und so.

Frauchen musste dann aber gleich wieder eine Übung für mich draus machen. Und so sind wir zu einem großen Feld in der Nähe gelaufen und ich musste meinen Popo ins nasse, kalte Gras packen. Das war nicht nett! Dann ist Frauchen mit meiner Ente weggelaufen und hat sie am Feldrand einfach fliegen lassen 😮

Erst, als sie dann wieder bei mir war durfte ich loslaufen und nachgucken wo meine Ente hin weggeflogen ist:

Ganz schnell bin ich gelaufen und habe intensiv gesucht und natürlich auch meine Ente wieder gefunden 🙂 und natürlich habe ich sie auch ganz schnell zu Frauchen gebracht, damit sie mich ausgiebig bewundern kann.

Danach durfte meine Ente noch einmal fliegen und ich sie wieder einfangen 🙂 das macht ganz dolle Spaß.

Wir haben meine Ente dann wieder mit nach Hause genommen und Frauchen hat sie vor mir versteckt damit ich nicht alleine mit ihr spielen kann. Aber ganz bestimmt darf sie bald wieder mit mir spielen und wir haben dann wieder eine Menge Spaß zusammen 🙂

Ich werde berichten!

Euer Niilo



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.