Alva-Update: bald ist es soweit

Alva-Update: bald ist es soweit

Heute möchte ich euch mal ein kleines Update von meiner lieben Alva geben. Bald ist es nämlich soweit und viele kleine Welpen purzeln aus ihr raus 🙂

Da ich ja soweit weg wohne, muss ich mich drauf verlassen, dass der Alto auf meine Alva aufpasst. Und auch, das er zusieht das ich ab und an selbst ein Update bekomme. Letztens hat er mir jetzt aktuelle Fotos schicken lassen und mir auch ausrichten lassen, dass meine Alva immer dicker und runder wird. Das ist gut so, weil die dadurch die kleinen Welpen gut wachsen.

Guckt mal, so sah sie letztes Wochenende schon aus 😮

Aber, meine Alva ist nicht nur kugelrund geworden sondern auch langsamer – sagt der Alto und amüsiert sich darüber wie langsam sie jetzt hüpfen muss 😉 aber etwas „Sport“ ist gesund und hält auch die werdende Mama fit. Deshalb lachen wir da nicht laut drüber, sondern schmunzeln nur etwas wenn wir die nicht mehr vorhandene Hüfte suchen 😛

Was für ein Unterschied…

Dafür finde ich, das meine Alva immer noch schick aussieht und vor allem auch gesund und munter. So wird sie auch die letzten Tage noch gut verbringen und hat dann genug Energie für die kleinen Welpen.

Ich hüpfe für sie derweil eine kleine Runde mit und der Alto passt weiterhin gut für mich auf meine Alva auf 🙂

Drückt alle fleißig mit mir die Daumen und Pfoten und dann kann ich euch bald viele Fotos von unserem gesunden Nachwuchs zeigen 🙂

Aktuelle Infos gibt es natürlich auch auf Alvas Seiten: die-alvos.de

Euer Niilo



2 thoughts on “Alva-Update: bald ist es soweit”

  • Hallo Niilo,
    vorab erst einmal ein herzliches Dankeschön an deine „Leute“ für die erstklassigen Fotos und netten Berichte und Bildunterschriften. Ich bin ein großer Fan von dir! Viele Szenen erinnern uns an vergangene Zeiten mit unseren Airedale-Rüden Lago und Harro. In den letzten Jahren hatten wir immer mal wieder Hunde aus unserem Freundeskreis bei uns auf „Urlaub“ zu Besuch. Dieses Jahr hat das aufgrund der außergewöhnlichen C-Umstände leider nicht geklappt. Wir haben deshalb im Sommer entschlossen, uns wieder einen eigenen Hund zuzulegen. Nach zwei Airedales wollen wir uns nun aber „verkleinern“ und haben uns für einen Irish entschieden. Mit den „Leuten“ deiner Alva haben wir auch schon Kontakt aufgenommen und uns für einen Welpen beworben. Wenn das klappt, dann kommen wir dich und deine „Leute“ im nächsten Sommer mal besuchen, sofern es die besonderen Zeiten erlauben und es euch allen recht ist.
    Liebe Grüße von Jörg und Sabine

  • Hallihallo 🙂

    Ich freue mich ja so, dass Ihr mir schreibt. Ich bekomme gerne eigene Fanpost 🙂 und dann auch noch solch eine Tolle!

    Mal sehen, ob meine Alva und ich fleißig genug waren und für all unsere Fans einen Welpen dabei haben. Ich durfte ja nicht nachgucken wie viele es werden – aber meine Alva hat bestimmt schon durchgezählt wieviele Beine in ihrem Bauch rumstrampeln. Und diejenigen die besonders doll gestrampelt haben bekommen bestimmt eine extra Erziehungsstunde von ihr 😀 bestimmt sagt sie dann, das sie das nur von mir haben können 😉

    Ich würde mich riesig darüber freuen, wenn ich auch später ab und an mal erfahren würde was aus unseren Kleinen wird – kann ja eigentlich nur was Gutes sein, sind ja schließlich von uns!
    Geplant habe ich aber auch schon, dass ich – kurz bevor die Welpenräuber kommen – eine Woche Erziehungsurlaub nehmen werde und dabei vielleicht auch den ein oder anderen Welpenräuber kennenlernen kann.

    Jetzt heißt es aber nich warten und Daumen drücken. Ist ja nicht mehr lange und ich bin schon sooooo aufgeregt…

    Viele Grüße
    Euer Niilo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.