Dizzy’s Niilo hat die Zuchtzulassung

Dizzy’s Niilo hat die Zuchtzulassung

 
Hallo meine lieben Irish-Mädels,
 
bestimmt habt ihr euch meine Seite schon genauer angesehen und gelesen, was für ein fabelhaftes Kerlchen ich bin!
Aber natürlich verstehe ich, dass ihr nicht sofort auf jeden anspringen könnt, der einfach nur von seinen ganzen Abenteuern erzählt. Nein nein, ihr sollt natürlich auch wissen, was die anerkannten Zuchtrichter zu mir zu sagen haben.
Deshalb habe ich in den letzten 2 Jahren ganz viele Ausstellungen besucht, um eine breite Meinung über mich und meine Qualitäten zu bekommen.
Dann erst, als meine Leute sich sicher waren, dass ich ganz gesund bin und auch wirklich für die Zucht geeignet sein könnte, sind sie mit mir zur Zuchtzulassung gegangen – Wie das so war, könnt ihr hier nachlesen. Tja und da bin ich nun! Mit Zertifikat für Gesundheit und Tauglichkeit.
 
Ich habe mir gedacht, erzählen kann man ja viel! Ich gebe euch hier mal einen Querschnitt über meine Bewertungen (an erster Stelle steht immer die Bewertung aus der Zuchtzulassung, danach kommen die Meinungen unterschiedlicher Richter):
 
 

Gesamteindruck/Typ/Ausdruck:
 – groß und kräftig
– maskuliner ausdrucksstarker Rüde
– großer vorzüglicher Rüde
– sehr ansprechender Rüde
– sehr gut vom Typ
– korrektes Format
 
 
 
 
Kopf:
 – kräftig, vorzüglich geschnitten
– Korrekter Kopf und Ausdruck
– kräftiger Kopf
– Kopf von guter Länge
 
Augen:
 – dunkel, klein
– feuriger Blick
 
 
 

Ohren:
– vorzüglich getragen
– vorzüglich gesetz und getragene Ohren
– hoch angesetzte Ohren, dicht an den Wangen getragen
 
Gebiss:
 – Schere, vollzahnig
– kräftiger Fang
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hals:

 – lang, korrekt aufgesetzt
– schöner Hals
 
Rücken:
 – kurz, fest und gerade
– schöner Widerrist
– schöne obere Linie
– Level Topline
– kurz im Gebäude
– sehr gute obere Linie
– korrekte Aufrückung
 

Rute, Rutensitz:
 – vorzüglich getragen
– guter Rutenansatz
– korrekte Rute
– lustig getragene Rute
  
Brustkorb:
– tief, weit zurück reichend
– sehr gute Rippenwölbung und Brusttiefe
 
Vorderhand/Schulter:
 – gute Schulterlage
– starke Knochen und Pfoten
– gerade Front
– starke gerade Läufe
– gute Schulterlage
 
Hinterhand:
 – vorzüglich gewinkelt
– sehr gut gewinkelte Hinterhand und Knochensubstanz
– vorzügliche Winkelung
 
Pfoten:
 – gerade gestellt, parallel
– kein Hinweis auf „Corny Feet“
– starke Pfoten
 
Haarqualität und Farbe:
 – vorzüglich
– im Pigment kräftig
– hartes doppeltes Haarkleid
– vorzügliches Haar
– korrekte Frabe
– vorzügliche Haarstruktur und Farbe
 
 Gangwerk:
 – parallel und raumgreifend
– parallele, sehr gute Bewegungen
– freier Bewegungsablauf
– freies, selbstbewusstes Gangwerk
– feurig und frei in der Bewegung
– raumgreifend
– sehr guter Schub
 
 
 
Körperbau allgemein:
 – kräftig gebaut
– korrekter Körperbau
– schöne Linien
– gute Muskelatur
 
Wesen:
 – selbstsicher und unbeeindruckt
– freundlich
– Selbstbewusst
 
 
 
 
 
 
 
 
So, jetzt habt ihr einen kleinen Überblick, was offiziell für ein Eindruck von mir besteht. Ganz doll gefreut habe ich mich aber letztens über einen Ausruf von einem Kenner der Rasse: 
 
„Ich weiß zwar nicht wo er herkommt oder wer drin steckt, aber DAS ist ein Irish!“
 
Danke für das Kompliment, welches mich fast hat rot werden lassen 🙂
 
Mädels, wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch einfach mal bei mir und lernt mich kennen. 
Schreibt mir einfach an niilo@irish-power.de
 
Wobei mir jetzt ja noch einfällt, dass ich auch noch verraten sollte wer meine Eltern sind!
 
Also mein Papa ist:

Irish-Fellow-Kennedy  geb. 2011(Maximo von der Emsmühle x Irish-Fellow Brooklyn)

Und meine Mama ist:
Dizzy’s Fae Fairly geb. 2008

(Darren v.d. Emsmühle x Tilhaja v.d. Emsmühle)  

Und wenn Ihr mehr über meine Eltern und meine Familie wissen wollt, dann könnt ihr das hier so nachlesen: Dizzy’s Irish Terrier

 Meine Familie und ich sind natürlich alle frei von dem bösen Gen, welches für die schlimme Pfotenkrankheit zuständig ist. Damit das auch so bleibt, solltet Ihr Mädels dann natürlich auch getestet und frei von diesem Gen sein. Weitere Informationen dazu gibt es hier:
 

Unser Irish Terrier ist vom DH Genotyp N/N

So, das war es jetzt erstmal von mir – jetzt ich warte auf Euch.

Euer Niilo 🙂