Abkühlung

Abkühlung

Hi Leute, 

gestern Abend habe ich nochmal nachgelegt. Ich wollte nämlich eigentlich nirgends hin laufen weil es so warm war. Aber meine Leute haben mich ins Auto gepackt und sind mi mir zu meiner großen Badewanne gefahren  🙂
Da bin ich dann ganz schnell hin gelaufen und habe meine heißen Pfötchen im Wasser gebadet. Herrchen ist dann auch ins Wasser gegangen – stellt euch vor, bis über die Gürtellinie war er drin und dann BLUB! war er weg  😮 und hat dabei meinen Ball mitgenommen  🙁 Aber mein Ball war dann ganz schnell wieder oben und Herrchen auch… 
Derweil hat Frauchen mir meine Schwimmweste angezogen und gedacht, dass ich dann viel lieber auch bis über die Gürtellinie ins Wasser möchte. Ähm… nee, komische Idee 😀  Dann hat Frauchen am Henkel der Schwimmweste angefasst und mich ins tiefe Wasser geschubst  😮 Frauchen ist ja so gemein zu mir …

 

Nach dieser Aktion haben mir meine Leute die komische Weste wieder ausgezogen und selbst die Positionen getauscht. Herrchen war mit mir am Ufer und Frauchen ist einfach in das gefährliche Wasser gegangen. Und dann machte es auch bei ihr BLUB! und weg war sie 🙁  Ich gebe zu, ich hatte doch etwas Angst um sie. Als sie dann auch noch meinen Ball ins Wasser gezogen hat, da hat es mir echt gereicht: Todesmutig bin ich zu meinem Ball geplanscht und mit dem dann schnell zu Frauchen geschwommen um ihr zu zeigen, dass ich den schon gerettet habe und sie auch wieder mit raus kommen kann  😛

  

Aber es hat keiner auf mich gehört und ich musste meinen armen Ball noch ein paar mal mehr aus dem Wasser retten  😮
Guckt mal, hier kann man das wieder in bewegten Bildern sehen, wie mutig ich war  😛

Aber zugegeben, es hat mir schon gefallen mal wieder so richtig nass zu sein und mich vor allem etwas auszutoben  😀

Wäre das nicht auch was für euch? So eine Abkühlung ist noch viel besser als eine Kuhle im warmen Sand oder ein nasser Lappen auf dem Körper – und das Beste: man kann hinterher wieder toll toben  🙂

Ich gehe dann mal wieder ins Wasser und kühle weiter runter

Frohes Schwitzen – Euer Niilo

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.