Happy Birthday zum Zweiten

Happy Birthday zum Zweiten

Und schon ist wieder ein Jahr um und wir – Dizzy’s N-Wurf haben Geburtstag 🙂

Dabei sind wir was ganz Besonderes! Wir haben nämlich an einem Tag Geburtstag den die Zweibeiner „Nikolaustag“ nennen. Und wer aufgepasst hat der weiß, dass ich demnach der Niilolaus bin! 

Ihr wisst schon: Niilo ist die finnische Form von Nils und Nils die skandinavische Abkürzung für Nikolaus 😉

Auch heute Nacht habe ich wieder Wache gehalten und aufgepasst ob ein fremder Mann in meinem Zuhause unterwegs ist und in die Stiefel tolle Sachen rein legt. Aber da war nichts – guckt! Ganz leer:

Ich vermute aber, dass auch diesmal meine beiden Mitbewohner meine Kekse geklaut haben:

Na egal, dann bekommen sie eben nix von dem leckeren Geburtstags-Stiefelkeks ab, den Frauchen extra für mich gebacken hat 😛 Meinen lieben Schwesterchen würde ich ja was abgeben weil sie ja heute auch Geburtstag haben. Aber die wohnen alle so weit weg. Also vernichte ich das leckere Zeugs mal ganz alleine bevor es schlecht wird…

Happy Birthday Schwesterchens wünscht euer Niilolaus

So und nun gucke ich nochmal ob mein Kumpel NiiloLassdenKater wirklich nix für mich übrig gelassen hat 😮



2 thoughts on “Happy Birthday zum Zweiten”

  • Hallo kleiner großer Bruder,
    herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Nun bist du schon fast erwachsen (obwohl unsereins ja nie die Flausen im Kopf verliert, lass dir das mal von deiner großen Schwester gesagt sein). Ja, ja die Zeit vergeht so schnell, ich kann mich noch gut daran erinnern wie es war, als ich ein ganz kleiner Knirps war. Alle sagten immer ich sehe aus wie ein Steifftierhund, würde nur noch der Knopf im Ohr fehlen (man gut, dass wir so was nicht haben, nicht wahr?) Komisch, mein Stiefel war heute morgen auch leer. Dabei habe ich mir extra den Schuh von meinem Ecki ausgesucht, der hat nämlich Schuhgröße 47, da passt dann wenigstens richtig viel rein. Aber was war? Da bin ich heute morgen ganz fix zum Schuh gerannt und dann ist da nichts drin! Gemein ist das, sag ich da nur! Und was sagt da meine Veronika? Nee, Lotta, nichts für dich zum Nikolaus, du wirst zu dick. Die muss gerade reden… Sei also froh, dass du wenigstens Kekse gekriegt hast 🙂 Wenn es mein Ecki dann irgendwann mal auf die Reihe kriegt, schicke ich dir ein paar Bilder von mir, da kannst du dann selbst sehen, ob ich zu dick bin (ich hab halt viel Fell um den Bauch herum, ist doch nicht meine Schuld). So, nun genieß den Abend, bei mir klappert jemand mit der Leine, ich glaube, es geht nach draußen…. tschüß Deine Lotta

    • Danke liebe Lotta 🙂

      Schade, dass du nicht bei mir in der Nähe wohnst, sonst hätten wir heute zusammen meine Kekse naschen können! Mit dir hätte ich die viel lieber geteilt als mit meinen gierigen Mitbewohnern! Aber gucke mal, die hier habe ich gerettet:
      Mein Stiefelkeks :-)

      Wenn du mir den Stiefel von deinem Ecki vorbei bringst, dann verstecke ich dir da ein paar meiner Kekse drin. Dann hast du was für schlechte Zeiten 😉

      Frauchen hat übrigens gerade ganz geschockt geguckt, als sie mir vorgelesen hat das wir nie die Flausen im Kopf verlieren 😀 dachte wohl, das wird irgendwann besser 😛 Dafür ha sie aber ganz interessiert geguckt von wegen „Knopf im Ohr“ – OhOh! ich ahne Schlimmes 😀

      Für mich gab es heute noch eine ganz ganz große Überraschung! Aber das erzähle ich dann morgen. Jetzt klappert hier nämlich auch meine Leine und ich darf gleich nochmal raus 🙂

      Bis ganz bald
      Dein kleine großer Bruder Niilo 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.