Fahrrad fahren mit Sprungeinlagen

Fahrrad fahren mit Sprungeinlagen

Hi Leute,

 

Heute habe ich mein Frauchen mal wieder am Fahrrad trainiert. Als wir los gefahren sind und unsere übliche Runde machen wollten, da war der Murphy schon auf meinem Feldweg. Das fand ich gar nicht witzig und hab mich fürchterlich darüber aufregen müssen!

Gleich als ich fertig war mit aufregen kam auch schon der nächste Kollege und das fand ich echt doof. Seit wann laufen die denn alle zu meiner Zeit über meinen Feldweg?!

Da Frauchen das nicht so toll fand wie ich mich benommen habe hab ich einen Anpfiff dafür kassiert 🙁

Wir sind dann heute ganz anders lang gelaufen als sonst. Als erstes ganz weit auf einem Radweg die große Straße runter. Hui konnte ich hier rennen! Dann sind wir rüber in den Wald und da war alles ganz doll spannend!

Da hat der Pustewind von neulich ganz viele Bäume umgekippt die alle im Weg lagen. Ich bin da artig rüber gehüpft, aber Frauchen hat das Fahrrad nicht dazu gebracht auch zu hüpfen… Das war nicht nett vom Fahhrad!

Da musste Frauchen dann nachhelfen und das Rad über die Bäume werfen.

Als wir dann irgendwann wieder auf dem Rückweg waren, da war dann wieser der Kollege vor und der am Start schon gestört hatte. Ich mochte das immer noch nicht und wollte das auch kund tun. Aber wir sind dann ganz schnell woanders lang gefahren und da bin ich wieder ganz toll gelaufen!

Jetzt bin ich erstmal K.O. und abmatten ist angesagt…



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.