Urlaub im Harz

Urlaub im Harz

Moin Leute,

Ich wollte ja noch weiter von meinem Urlaub berichten…

Also…. als die Alvo’s nach einer ganz tollen gemeinsamen Woche abgereist sind, da war es auf einmal ganz still und irgendwie langweilig für mich. Mir hat meine Alva schon gefehlt und ob ihr es glaubt oder nicht, den Alto habe ich auch ein kleines Bisschen vermisst. Es war keiner mehr da mit dem ich stänkern konnte 😉

Aber da ja nix mehr los war konnte ich mal so richtig lange schlafen und war auch früh zu meinem Fotoshooting noch nicht ganz wach:

Ich kann auch im Stehen schlafen!

Wir sind dann natürlich auch weiterhin ganz viel wandern gewesen. So waren wir zum Beispiel auch Hexen und Trolle jagen auf dem Hexentanzplatz. Guckt mal, wen ich hier gefangen habe:

Gruselig, oder?!

Auf der Roßtrappe waren wir dann natürlich auch und haben runter geguckt:

Dann aber war ganz doller Sturm angesagt. Da haben wir uns dann gedacht, wir fahren mal schnell für ein paar Tage nach Hause und warten das olle Wetter dort ab. Zu Hause war es auch ganz schön und ich konnte mal wieder richtig rum toben und ausschlafen und so.

Aber da wir ja Urlaub hatten sind wir dann auch wieder für die letzte Woche Urlaub in den Harz gefahren. Dort waren wir dann wieder ganz weit wandern und fotografieren und Burgen erobern. Auf jeden Fall aber ganz weit laufen – Bergauf und bergab und Bergauf und bergab…

Einmal haben mich meine Leute dann sogar bei Baden fotografiert …

Man ist aber auch nirgends vor Ihnen sicher…!

Leider war nach 3 Wochen der Urlaub dann auch schon wieder vorbei und wir sind wieder nach Hause gefahren. Aber nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub! Und so warte ich gespannt darauf, wann es endlich wieder los geht.

Bis bald, euer Niilo



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.