Ich werde berühmt

Ich werde berühmt

Hi Leute, stellt euch mal vor was mir passiert ist: ich bin ganz groß in der Zeitschrift „Der Hund“ abgebildet! Ich bin jetzt bestimmt berühmt 😀

Jetzt seid ihr bestimmt neugierig und wollt wissen was ich dort zu suchen habe, oder?!

Also das war so, dass wir gerade schön im Urlaub waren, als ich auf einmal eine E-Mail bekommen habe. Jaha! ICH bekomme eigene E-Mails! Ich bin ja schließlich sowas wie ein Influenza! Und nein, das ist keine Krankheit 😛

Ihr wisst ja inzwischen, dass ich nicht nur hier schreiben lasse was ich erlebe, sondern auch bei Instagram fleißig Bilder einstellen lasse. Na auf jeden Fall habe ich Post bekommen wo drin steht, dass es einen tollen Artikel über uns Irish Terrier in der „DER HUND AUSGABE 10/2019“ erscheinen soll. Da standen noch viel mehr Sachen drin, aber ich verrate euch mal die grobe Zusammenfassung und wie ich es verstehen wollte:

Lieber Niilo,

Ich finde dich total toll und du musst unbedingt in die Zeitung…“

Naja, lange überlegen musste ich da nicht und habe ganz schnell Fotos von mir schicken lassen. Dann hieß es warten! Und warten, und warten… und dann war der Urlaub vorbei und die Zeit ran, dass die neue Ausgabe heraus kommt. Da lag wirklich eine nagelneue Ausgabe der Zeitschrift in unserem Briefkasten 🙂 und als wir sie aufgeschlagen haben, sprang uns unser Lieblingsfoto an. Ganz groß 🙂

http://Www.derhund.de

Damit hatten wir nicht gerechnet und haben uns dann ganz doll gefreut 🙂

In dem Artikel geht es darum wie toll der Irish Terrier ist und wie wir auszusehen haben. Da steht auch, das wir recht mitteilsam wären. An der Stelle muss ich dann aber widersprechen! Auch wenn ich hier manchmal recht geschwätzig erscheine, so bin ich im Alltag nicht vorlaut und auch kein Kläffer! Aber ja, ich passe auf mein Eigentum auf und verteidige meine Leute, meine ollen Mietzekatzen und mein Revier.

So, falls jetzt jemand gerne noch ein großes Foto von mir sehen möchte, dann kann man die Zeitschrift bestimmt noch irgendwo bekommen. Guckt einfach mal hier ob ihr was findet.

So, jetzt bleibt mir noch ganz lieb DANKE zu sagen. Und zwar an die Redakteurin des Artikels, dafür dass sie mich gefragt hat ob ich in die Zeitschrift möchte und dass sie das allerbeste Bild in ganz groß rausgesucht hat! Immer wieder gerne 😀

Ansonsten starte ich jetzt durch mit dem „berühmt werden“. Man findet gerade auch Fotos von mir in der Klubzeitschrift „Der Terrier“ und bestimmt auch im neuen Kalender des Fördervereins Irish Terrier. Aber keine Sorge, mir wird das nicht zu Kopfe steigen und ich bleibe weiterhin euer lieber Niilo 🙂



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.