Mein eigener Agility-Parcours

Mein eigener Agility-Parcours

Hi Leute,

ich muss euch doch glatt mal erzählen, dass ich jetzt einen eigenen tollen Agility-Parcors habe. Nur ein ganz kleiner, weil so viel Platz ist ja bei mir im Garten auch nicht.

Meine Leute haben letztens nämlich mal aufgeräumt und haben dabei ganz viele tolle Sachen gefunden, die ja noch gut sind und die ich jetzt für meinen neuen Spaß-Park bekommen habe. 

Da hätten wir als erstes meine Hürden über die ich immer rüber hüpfen darf. Dabei kann man so gut den Überblick über sein Revier schaffen!

Und dann habe ich noch einen ganz schicken Reifen bekommen. Hier muss ich immer durch hüpfen:

 

 

Eine Wippe haben sie mir auch noch gebaut. Über die muss ich immer ganz vernünftig drüber laufen und dabei in der Mitte warten bis das obere Ende wieder unten ist. Am liebsten würde ich aber richtig schnell da drüber wetzen 😀

  

Cavaletti habe ich auch – aber die sind nicht selbst gebaut. Da laufe ich immer ganz ordentlich drüber und hebe die Beine. Wenn ich die Stangen nicht berührt habe, dann gibts einen leckeren Keks für den lieben Niilo 🙂

Oftmals möchte ich aber lieber mit meinem Ball toben – das macht nämlich auch ganz doll Spaß. Davon berichte ich aber ein anderes Mal 😛

Bis demnächst mal wieder

Euer Niilo



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.