Meine Mitbewohner

Meine Mitbewohner

Heue möchte ich euch mal meine beiden Mitbewohner vorstellen: meinen Kumpel „NiiloLassdenKater“ und die „MieseTatze“

Auf dem Bild sind die Zwei noch ganz klein und müssen mit Frauchen durch den Wald spazieren gehen. Jetzt sind sie aber schon groß und 10 Jahre  alt. Und weil wir günstig auf dem Dorf wohnen, dürfen sie auch ohne Leine spazieren gehen. 

Also irgendwie finde ich das ja unfair: ICH muss immer artig am Strick durchs Dorf und die Beiden dürfen sogar ohne Frauchen raus… 😮

Als ich noch ein ganz kleiner Niilo war, da habe ich bei meinem Einzug freudig meine neuen Kumpels begrüßen wollen – irgendwie war ich wohl aber zu schnell und sie sind lieber weggerannt. Haben irgendwann sogar gesagt, das ich auch gern wieder gehen könnte. Dabei wollte ich doch nur spielen!

Jetzt nach fast 2 Jahren sind wir ganz gut befreundet – zumindest, solange wie ich an der Leine bin und mich ruhig benehme. Mein Kumpel“NiiloLassdenKater“ besteht inzwischen sogar auf eine ordentliche Nase-an-Nase-Begrüßung 🙂

Die „MieseTatze“ hingegen ist immer noch nicht so ganz begeistert – aber die wird auch noch meine Freundin! Aber alle Beide haben mir noch nie auch nur eine Kralle gezeigt – aber sie erzählen immer, dass sie könnten wenn sie wollten. Glaube ich nicht 😛

Hier mal noch ein paar Fotos von den Beiden…

in ganz ganz Klein:

 

Und in Groß und frech:

 

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.