In Meisdorf mit den Alvos

In Meisdorf mit den Alvos

Haha, bei mir war vielleicht wieder was los! Wir waren am letzten Wochenende nämlich wieder mal in Sachen „schön sein“ unterwegs. Also natürlich bin ich ja immer schön, aber manchmal muss ich das auch mal allen anderen zeigen.

Damit das nicht so langweilig ist, haben wir uns diesmal wieder mit meinem Kumpel Alto und meiner süßen kleinen Alva getroffen. Die Beiden haben uns nämlich einen Platz auf dem Campingplatz reserviert wo sie Urlaub gemacht haben. Von dort sind wir dann zur Ausstellung gefahren. Es war warm und als wir ankamen war schon Hektik weil der Herr Richter den Zeitplan nicht kannte und wir schon rein sollten. Aber ich bin das ja schon gewohnt und habe ganz souverän meine Runde gedreht, mich abgrabbeln lassen und dann mein Schleifchen mitgenommen.

Meine Alva war auch ganz toll und hat ihre Klasse gewonnen und dafür eine Eins bekommen. Danach durften wir dann endlich eine schöne Runde laufen gehen. Unterwegs haben wir schöne Fotos von uns gemacht. Zum Beispiel davon, wie ich dem Alto die Alva ausgespannt habe 😀 das kann er gar nicht mit ansehen…

Danach waren wir alle ganz doll K.O. und wollten lieber artig den Rest des Tages rumdösen während unsere Leute bis in die Nacht rein erzählt haben.

Am Sonntag früh waren wir wieder munter und zu allen Schandtaten bereit…

Wir sind dann nochmal eine schöne Runde durch den Wald gelaufen, Berg hoch und Berg runter. Und wir haben uns dabei alle ganz toll benommen.

Danach war das Wochenende leider schon wieder vorbei und wir mussten alle nach Hause fahren. Aber ganz bestimmt treffen wir uns bald wieder und dann haben wir wieder eine Menge Spaß zusammen.

Ein Foto noch zum Abdchluss

Meine Alva und ich

Viele Grüße,

Euer Niilo



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.