Schlagwort: Loki-Teufelchen

Und schon ist der Sommer rum

Und schon ist der Sommer rum

Auweia, irgendwie schaffe ich es nicht so wirklich mein Versprechen zu halten und wieder regelmäßig zu schreiben… Aber besser spät als nie möchte ich heute ein paar Impressionen aus unserem Urlaub zeigen. Wir waren nämlich wieder ganz lange in Skandinavien unterwegs und haben dort viel 

Ruhig hier

Ruhig hier

Auweia, hier ist es echt ganz schön ruhig geworden 😮 irgendwie hab ich ganz vergessen das ich mich ja wieder öfter melden wollte. Aber so ganz geklappt hat das ja scheinbar nicht… Heute gibt’s mal wieder ein paar Fotos von uns – viel zu erzählen 

Loki räumt ab

Loki räumt ab

Heute muss ich aber echt mal mit meinem kleinen Teufelchen angeben 😀

Wir waren doch tatsächlich letztens etwas länger unterwegs und Klein-Loki musste wieder durch den Ausstellungsring stolpern. Diesmal ging es erst nach Dortmund und dann auch noch nach Dänemark.

Während das Loki-Teufelchen viel Spaß in den Hallen hatte, haben Herrchen und ich draußen im Auto gewartet und gechillt.

Gleich am ersten Tag waren Frauchen und Loki dann so gut drauf, dass sie Runde um Runde im Kreis gerannt sind und am Ende sehr überraschend ganz vorne bei den Junghündinnen platziert wurden. Das wollte Frauchen erstmal garnicht so ganz glauben, das unser kleiner HüpfeFlo zum einen mal still stehen kann und zum anderen tatsächlich auch noch ganz vorne landet. Und dann auch noch bei so vielen hübschen Mädels mit denen sie im Kreis gerannt ist.

Damit darf sich das Loki-Teufelchen jetzt tatsächlich „Europajugendsieger VDH“ nennen und hat sich auch noch eine Qualifikation für die Crufts im nächsten Jahr geholt 😮

Am nächsten Tag ging es dann auch gleich nochmal in den Ring und wieder sind die Mädels alle ganz toll zusammen im Kreis gelaufen 🙂 Diesmal hat dann aber die hübsche Lilly-Maus gewonnen und mein Teufelchen durfte sich an zweiter Stelle einreihen. Und ob man es dann glaubt oder nicht – ja, ich gebe heute wirklich etwas mehr an mit meinem Teufelchen 😛 – sie hat damit dann tatsächlich die Bedingungen für den deutschen Jugendchampion KfT und VDH erfüllt 🙂

Madame hat das aber nicht so wirklich realisiert und lieber gut gechillt während alle anderen noch weiter im Kreis gelaufen sind.

Was ich persönlich ja mit etwas Skepsis erfahren: MEIN Teufelchen hat einfach mit den dort anwesenden Rüden geflirtet 😮 das habe ich ihr aber eigentlich nicht erlaubt!!! Ich glaube ich muss da nochmal ein ernstes Wörtchen mit ihr reden 😉

Wir sind dann irgendwann wieder aus Dortmund weg gefahren. Auf nach Dänemark! Vorher haben wir aber die Chance genutzt und uns mit meinem Kumpel Pfitz getroffen. Immerhin wollte ich ja auch meinen Spaß haben 😀

Wir haben uns auch gleich wieder erkannt und entsprechend begrüßt… Nach einer gemeinsamen Runde durch Wald und Feld durfte Pfitzis Frauchen dann mal dem Teufelchen zeigen wie man für Leckerchen ordentlich arbeitet. Pfitzi und ich durften nur zugucken während die Kleine unendlich viele Leckerchen von Pfitzi aufgefuttert hatte 😮

Leider ging dieses Treffen viel zu schnell vorbei und Pfitzi musste wieder nach Hause fahren. Wir sind dann am nächsten Tag auch weiter gefahren und nochmal eine schöne Runde dort irgendwo durch den Wald gelaufen.

Nach ganz viel Fahrerei sind wir dann irgendwann in Dänemark angekommen. Dort war auch irgendwie schön. Wir hatten einen tollen Womostellplatz ergattert und konnten dort auch ein paar Meter entspannt laufen.

Dann ging es für das Teufelchen schon wieder in die Halle zu einer Ausstellung bzw zu dreien. Am ersten Tag liefen 4 tolle Mädels in der Jugendklasse und mein Teufelchen konnte sich den 4. Platz sichern. Damit musste sie nicht so lange dort bleiben und durfte bald mit einem anderen Irish Mädel die Hallen wieder verlassen. Das andere Mädel war die hübsche Peaches die uns eingeladen hatte mit ihr und ihren Freundinnen eine große Runde am Strand zu laufen. DAS war vielleicht toll! 4 Mädels und ich zwischendrin! Ich hab mich auch von meiner besten Seite gezeigt und so hatten wir einen tollen entspannten Nachmittag 🙂

Am nächsten Tag dann waren die Mädels eigentlich noch ganz müde von der schönen Tour, sind damit aber auch entspannter durch den Ring gestolpert. Und siehe da, beide haben sich toll verbessert und so stand mein Teufelchen diesmal auf Platz 3 von 4 🙂

Frauchen hat dann das Teufelchen irgendwann zu Herrchen und mir raus gebracht und ist dann nochmal ohne uns los zum shoppen 😛 danach war sie dann aber mal richtig pleite 😮

An Tag 3 ging es dann in eine andere Halle. Die war diesmal viel viel kleiner als die 2 Tage davor. Die Ringe waren sehr groß, aber der Bereich drum rum viel zu zu klein für die ganzen Aussteller. Frauchen und Loki wurden auf der Suche nach einem Plätzchen wo sie bleiben können mehrfach verjagt 😮 eigentlich hatten die beiden schon garkeine Lust mehr überhaupt noch in den Ring zu gehen und hatten überlegt ob sie einfach wieder raus kommen und wir dann nach Hause fahren. Aber nicht umsonst sind beide irgendwie TERRIER und so zeigten sie Zähne und stapften fest entschlossen in den Ring. Also psssst… beide können ja schon ziemlich grimmig und entschlossen gucken und ja, Frauchen wird auch manchmal nachgesagt sie wäre wie ein Terrier 😉

Na auf jeden Fall sagte die nette Frau Richterin dann, Loki wäre ihr Favorit bei den Mädels in der Jugendklasse und zack hat die Kleine echt und ernsthaft gewonnen 😀

Und weil das ja nicht reicht – und Frauchen wie immer aus dem Mußtopf kommt – hat Loki dann tatsächlich den dänischen Klub Jugendchampion gewonnen. Das war wohl eine Sonderregelung im Rahmen der EuroDogShow an der sie die Tage zuvor teilgenommen hatte. Da waren wir dann doch so richtig überrascht. Zusätzlich gab es dann noch die Anwartschaft für den dänischen Champion und sowas alles – aber da sieht Frauchen noch nicht so ganz durch was das alles war das angekreuzt wurde 😛

Jetzt konnten wir dann aber endlich wieder nach Hause fahren und sind dann nach fast 2 Wochen wieder im heimischen Garten angekommen. Jetzt war nur noch Toben und Blödsinn machen angesagt:

So, das war diesmal dann doch viel Text und wer es bis hier geschafft hat zu lesen, der hat ganz schön Durchhaltevermögen 🙂

Viele Grüße vom stolzen Niilo und seinem Loki-Teufelchen

Endlich Frühling

Endlich Frühling

Und ZACK ist schon wieder Frühling und ich hab verpasst euch das mitzuteilen 😮 Es geht aber auch schon wieder alles so schnell dieses Jahr… wie waren schon gut unterwegs und das Loki-Teufelchen durfte auf einigen Bühnen bzw in einigen Ringen mit den anderen tollen 

Happy Birthday Loki-Teufelchen

Happy Birthday Loki-Teufelchen

Mann Mann Mann… Da hätte ich doch beinahe vergessen euch zu verraten, dass das Teufelchen jetzt schon EIN ganzes Jahr alt ist 😮 In der Zeit sind wir gut zusammen gewachsen und machen fast alles gemeinsam – toben zum Beispiel: Die kleine Kröte versucht dabei 

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und schöne Feiertage 🙂

Ich glaube es fast garnicht das schon wieder ein ganzes Jahr rum ist. Dabei wollte ich doch noch so viel erleben und erzählen und so.

So waren wir letztens zum Beispiel in Kassel zu einer Ausstellung mit dem kleinen Teufelchen. Da hat sie sich ganz gut geschlagen, auch wenn Frauchen alles vergessen hatte was ich ihr beigebracht habe. Der erste Tag war da ein ganz schönes Hüpf-Teufelchen im Ring. Aber am zweiten Tag war sie wirklich lieb.

Frauchen hat dann auch endlich mal wieder ordentlich für uns shoppen können und hat dann auch gleich noch andere Frauchens damit angesteckt 😀 so hat mein Kumpel Monty dann auch eine neue Decke bekommen. Insgesamt war das ein echt tolles Wochenende für uns.

Kurz vor der Ausstellung hatte das Loki-Teufelchen ja meine geliebte Kröti geschlachtet. Zu meinem Geburtstag hat mir meine liebe Tochter Penny ein neues Kröti geschenkt 🙂 eigentlich dachte ich ja, ich hätte sie gut versteckt, aber das Teufelchen hat sie dann doch gefunden und mich böse angefunkelt – guckt mal:

Also ich fand das ganz schön gemein von ihr, hab dann aber mein Kröti besser versteckt.

Dann haben wir ordentlich im Garten getobt und ich habe mal ordentlich den Macker raushängen lassen 😀

Und dann haben wir schöne Fotos für die Weihnachtspost machen wollen, aber das Teufelchen war wieder nicht artig. Dafür hab ich ein schönes Gedicht für den Weihnachtsmann geschrieben:

„Lieber guter Weihnachtsmann,

Guck die Loki böse an,

Sie will nicht immer artig sein,

drum liegt nur ich hier und bin fein“

Jetzt wünschen wir euch noch schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Und wieder ist ein Monat rum…

Und wieder ist ein Monat rum…

Irgendwie rennt die Zeit und mein kleines Teufelchen ist schon fast wieder 10 Monate alt 😮 und viel schlimmer, sie ist inzwischen ein großes Teufelchen… Aber keine Angst, sie ist immer noch nicht erwachsen geworden und hat nur Blödsinn im Kopf. Aber inzwischen darf sie 

6 Monate Loki

6 Monate Loki

Wie die Zeit vergeht 😮 da sind es echt schon wieder 6 Monate die der kleine Nervzwerg bei mir wohnt. Und 6 lange Monate die sie mir täglich meine Leute streitig macht… Stellt euch mal vor, wo sie sonst mit mit ganz alleine geübt haben 

Urlaubs-Impressionen

Urlaubs-Impressionen

Hallihallo 🙂

Da bin ich endlich auch mal wieder. Aber ich hab eine gute Ausrede, wir waren im Urlaub!

Da Frauchen irgendwie keine Zeit und keine Lust hat das zu schreiben was ich diktieren möchte gibt es heute mal nur ein paar Fotos zum gucken:

Toll, oder?! Am liebsten würden wir ja sofort wieder los fahren, aber bis zum nächsten Urlaub ist es noch etwas hin.

vorher melde ich mich aber garantiert wieder bei euch und dann diktiere ich auch mal wieder etwas mehr.

Bis bald, euer Niilo 🙂

12 Wochen Loki

12 Wochen Loki

Und schon ist wieder ganz viel Zeit vergangen und unser kleines Loki-Teufelchen ist schon 12 Wochen bei uns – okay, genau heute sind es 14 Wochen, aber Frauchen ist einfach nicht in die Hufe gekommen das geschriebene abzuschicken… Na auf jeden Fall ist der kleine